Was ist Kyudo? - Kyudo TSV München-Ost

Direkt zum Seiteninhalt

Kyudo bedeutet: "Weg des Bogens"
(kyu = Bogen, do = Weg).

Dieser Weg zur Entwicklung von körperlicher und seelischer Ausgeglichenheit, Förderung der Selbsterkenntnis und persönlichen Entwicklung ist die seit Jahrhunderten überlieferte Übung des Japanischen Bogenschießens.

Durch regelmäßiges Training werden Konzentrationsfähigkeit und Gelassenheit geschult, sowie die Körperwahrnehmung und das Körpergefühl geschärft.

© TSV München-Ost e.V. - Kyudo - Stand: 21.10.2020, Vers. 8.0
Zurück zum Seiteninhalt